Heckenrückschnitte in Feldafing

Gefährdungen durch überhängende Bäume, Hecken und Sträucher

Sehr geehrte Feldafinger,

ab dem 01.10.2021 dürfen wir Sie als Grundstückseigentümer wieder bitten, Ihrer Verpflichtung für das Zurückschneiden Ihrer Hecken, Sträucher und Bäume, die von Ihrem Grundstück auf unsere gemeindlichen Straßen/Gewege hinausragen, nachzukommen.

 

 Durch Ihren geleisteten Beitrag helfen Sie uns, die Verkehrssicherheit der Wege beizubehalten, damit

 - die Gehwege weiterhin ungehindert benutzt werden können

 - eine einwandfreie Sicht an Kreuzungen und Einmündungen von Straßen gewährleistet ist

 - die Verkehrszeichen künftig auch gut lesbar sind

Selbstverständlich führen wir von der Gemeinde auch wieder Kontrollfahrten durch. Bedenken Sie bitte zudem, dass wir im Extremfall im Rahmen der Ersatzvornahme die Bepflanzung auf Ihre Kosten zurückschneiden müssten, sollte durch den Bewuchs an Ihrer Grundstücksgrenze eine Gefahr ausgehen (z. B. zugewachsene Verkehrsschilder oder Straßenlampen, herunterhängende Äste etc.).

Haben Sie vieleln Dank!

Mit besten Grüßen

Ihre Gemeindeverwaltung

- siehe Infoblatt -