Donnerstag 07.12.2017  
   Filmvortrag zum Thema "Klimawandel und Energie"  
     
 

Die Bund Naturschutz Ortsgruppe Feldafing lädt jeden herzlich ein zum 

Filmvortrag zum Thema "Klimawandel und Energie" - Eintritt frei

Donnerstag, 7. Dezember um 19:30 Uhr

Makarska Grill, Possenhofener Straße 5, Feldafing

*     Einführung in den Film und das Thema

*      Filmvorführung „Der zerbrochene Mond - ein Film von MARCOS NEGRÃO und ANDRÉ RANGEL (OmU, 69 Minuten)

*     Moderiertes Filmgespräch

 

> In den entlegenen Regionen des Himalaya ist der Klimawandel angekommen: Der mit bisher 25 Preisen international ausgezeichnete Dokumentarfilm erzählt von den dramatischen Veränderungen im Leben des alten Nomaden Sonan und seines Volkes. Im Herzen des Himalayas begleitet die Kamera ihn und seinen Stamm sechs Monate lang in der Region Ladakh. Unwirklich und atemberaubend schön erstreckt sich dieses Gebiet am Himalaya-Gebirge und ist doch zugleich eine der menschenfeindlichsten und isoliertesten Gegenden der Erde. Die Einwohner nennen es wegen seines zerklüfteten, einer Mondlandschaft ähnelnden Aussehens "zerbrochener Mond". Die Erwärmung des Klimas macht diesen Landstrich noch unwirtlicher - die Flüsse trocknen aus und verwandeln Täler endgültig in Wüsten. Die Nomaden können nicht mehr auf traditionelle Art überleben. Angesichts des drohenden Untergangs seines eigenen Volkes sucht Sonan verzweifelt nach Möglichkeiten, dieses Schicksal abzuwenden.

 

> Dies ist die Geschichte vom Glauben und den Opfern eines Volkes, das bereits massiv unter den Folgen des Klimawandels leidet. 

Wir freuen uns auf viele Zuschauer!

 

Die Filmveranstaltung findet im Rahmen des Projekts „Umweltbildung mit dem Medium Film – Klimawandel und Energie“ der Landesmediendienste Bayern e.V. statt.

 

 
     
      Diese Seite drucken Termin per Mail weiterleiten