In der Seite navigieren

Direkt zum Inhalt! Direkt zur Navigation! Direkt zum Kalender! Direkt zu den aktuellen Terminen!
       
 

Sie befinden sich gerade hier:

Tourismus  »  Sehenswürdigkeiten  »  Rundgang  »  Jenseits der Bahnlinie
 

Kalender

März 2017 April 2017 Mai 2017
  M D M D F S S  
    1 2  
  3 4 5 6 7 8 9  
  10 11 12 13 14 15 16  
  17 18 19 20 21 22 23  
  24 25 26 27 28 29 30
a
Das untere Dorf Das obere Dorf
Orts- und
Baugeschichte
Zwischen
Kirche und Park
Bahnhof zur
Villen kolonie
Im Park Jenseits der
Bahnlinie
Ortsteil
Garatshausen
Ortsteil Wieling   Literatur
Gedenkstein auf dem jüdischen FriedhofJüdischer Friedhof

An den christlichen Friedhof schließt sich südlich ein Jüdischer Friedhof an. Hier fanden in 112 Gräbern die im Feldafinger DP-Lager (siehe oben) Verstorbenen ihre letzte Ruhestätte.

Am 1. Oktober 1950 wurde die Anlage vom Präsidenten des Landesentschädigungsamtes Dr. Auerbach zum „KZ-Ehrenhain“ geweiht. Die deutsch und hebräisch abgefasste Inschrift auf dem Gedenkstein lautet: „Die friede- und heimatlos | nun ruhen | in Abrams Schoß. | Hier ruhen unzählige Opfer des Jüdischen Glaubens. Sie wurden in den Jahren 1933-1945 durch Nazischergen ermordet“. Diese Aufschrift ist historisch missverständlich, da die hier Bestatteten nicht während der Jahre der Naziherrschaft ihren Tod gefunden haben, sondern nach Kriegsende den Haftfolgen erlegen sind, was freilich für die Opfer keinen Unterschied macht.

 

 
Zusammengestellt von Ursula Neudorfer unter Mitarbeit von Eberhard Köstler
 
Bildrechte Gemeinde Feldafing - Ein Download wird nur für private, doch nicht für kommerzielle Zwecke gestattet. Eine Weitergabe an Dritte, z.B. Sponsoren usw. wird nicht gestattet. Politische Parteien und Gruppierungen dürfen die Bilder nicht benützen.
 
Termine aktuell
Fr. 5.5.2017 15.30 Uhr
40 Jahre Kinderhaus
Mo. 8.5.2017 09.00 Uhr
Informationsveranstaltung: Meine Zukunft bin ich - berufliche Perspektiven nach der Familienzeit
Mi. 10.5.2017 19.30 Uhr
KOLPING
Kolpingsfamilie Feldafing: Vortrag von Pfarrer Mikschl "wie kam es zur Entstehung von 4 Evang.?
Fr. 12.5.2017 14.00 Uhr
Kunst- und Museumsverein Starnberger See e.V.
Besuch der Restaurierungswerkstätten Wiegerling - Veranstaltung für Mitglieder
Mo. 15.5.2017 19.00 Uhr
NH Feldafing
Vortrag über Erbrecht von RA Karwatka-Kloyer
Mo. 15.5.2017 19.00 Uhr
Kunst- und Museumsverein Starnberger See e.V.
HITLER,MEIN KAMPF. Eine kritische Edition - Vortrag und Diskussion mit dem Mitherausgeber Dr. Roman
So. 9.7.2017 12.30 Uhr
Nostalgieturnier mit anschließendem Sommernachtsfest beim Tennis Club Würmsee
spätere Termine
Neuen Termin einstellen!